Wir sind in Bhutan, dem Königreich des Glücks. Sofort spüren wir die Ruhe des Landes, welches durch und durch vom Buddhismus geprägt ist.

Was haben wir wieder Glück mit dem Wetter. Die Sonne und ein strahlend blauer Himmel erleichtern uns den Start in den Tag.

Wir sind in der Region Bumthang, im Osten von Bhutan angekommen. Die Fahrt hierher war traumhaft, aber auch anstrengend.

Unseren Tag bestimmt das Festival Ura Yakchoe. Wir sind gespannt. Um 6:45 Uhr klingelt der Wecker.

Wir haben Halbzeit. 5 Tage voller neuer Eindrücke liegen bereits hinter uns. Wir haben so viel über den Buddhismus und die Lehren Buddhas gehört, dass uns der Kopf schwirrt.