Einst wichtiger Knotenpunkt der Seidenstraße und Heimat der Geschichtenerzählerin Scheherazade, präsentiert es sich heute wieder in seiner orientalischen Pracht.