Im Oktober 2005 ging es durch Peru, Bolivien und Chile mit folgender Route: Santiago de Chile, von Lima über die Küste nach Arequipa, weiter über Cuszo und Machu Picchu zum Titicacasee, anschließend durch Bolivien in die Atacama-Wüste im Norden von Chile.